Isolationsprüfung

Isotest II T / IIRT (Elmed)

Prüfverfahren:
zerstörungsfreie Prüfung, elektrisches Verfahren, Isolations- oder Hochspannungsprüfung

Prüfaufgabe:
Prüfung von Beschichtungen oder Umhüllungen auf Dichtigkeit und Porenfreiheit

Prüfobjekt:
emaillierte Behälter und Bauteile, umhüllte Rohre

Prüfprinzip:

  • leitende Verbindung vom Metallmantel des Prüfobjektes (Tank, Rohr) zum Prüfgerät
  • Abtasten der nichtleitenden Schicht des Prüfobjektes mit einer  Hochspannungselektrode (Metallbürste)
  • Fehlstellen (z. B. Poren) werden akustisch und optisch angezeigt

Fragen beantwortet Ihnen:

Dipl.-Ing. Stefan Krauße

Standort Bitterfeld

Tel.: 03493 -7 2293
Fax: 03493 – 7 2907

Email: krausse [at] tuevnordmpa.de