Härteprüfung

Die Härte ist der mechanische Widerstand eines Körpers gegen das Eindringen eines anderen. Die Härteprüfung ist ein oberflächensensitives Prüfverfahren, mit dem das Verschleißverhalten eines Materials charakterisiert werden kann.

  • Statische Härtemessung an stationären Prüfgeräten nach dem Brinell- oder Vickersverfahren
  • Dynamische Härtemessung vor Ort
  • Kleinlasthärtemessung vor Ort

Fragen beantwortet Ihnen:

Dr.-Ing. Bernhard Ehrentraut

Zentrale Leuna

Tel.: 03461 – 43 3244
Fax: 03461 – 43 4060

Email: ehrentraut [at] tuevnordmpa.de