Baustoff-Prüflabor

  • Prüf-, Überwachungs- und Zertifizierungstelle nach Bauregelliste A Teil 1 (Kennziffer SAN 02)
  • E- und W-Prüfstelle
  • Prüfstelle für Erd- und Grundbau
  • Notify Body NB 1431
  • Asbest

Nachfolgend ein Auszug aus unserem Leistungsangebot:

Asbest

DAR akkreditierte Messstellen gemäß § 9 Abs. 6 Gefahrstoffverordnung zur Analytik von anorganischen faser- und partikelförmigen Stoffen gemäß Gefahrstoffverordnung (DAP-PL-2272.99). Messungen nach VDI 3492 “Messen anorganischer faserförmiger Partikeln” und VDI 3866 “Bestimmung von Asbest in technischen Produkten”.

Asbest

Betonzuschlag

Kornzusammensetzung, Kornform, Schüttdichte, Kornrohdichte, Widerstand gegen Frost, abschlämmbare Bestandteile, Stoffe organischen Ursprungs, Kornfestigkeit, Einstufung nach Alkalirichtlinie

Beton (Frisch- und Festbeton)

Betonprojektierung, Eignungsprüfung, Konsistenz, Rohdichte, Waßerzementwert, Luftgehalt, Druckfestigkeit, Biegezugfestigkeit, Spaltzugfestigkeit, Waßerundurchläßigkeit, statischer E-Modul, Druckfestigkeit an Bohrkernen, Festigkeit mittels Rückprallhammer, Oberflächenzugfestigkeit, Bewehrungsmeßung, Karbonatisierungstiefe, Frostbeständigkeit, Frost-Tausalz-Beständigieit, Porosität, Betonanalyse, Eigen- und Fremdüberwachung der überwachungsklaßen 2 und 3 nach DIN 1045

Bindemittel (Zement, Baukalk, Baugips)

Mahlfeinheit, spezifische Oberfläche, Dichte, Erstarrungszeiten, Bluten, Schwinden, Waßerbedarf und Ausbreitmaß, Raumbeständigkeit, Druckfestigkeit, Biegezugfestigkeit

Mörtel- und Estrichprüfung

Konsistenz, Rohdichte/Trockenrohdichte, Luftgehalt, Biegezugfestigkeit, Druckfestigkeit, Druckfestigkeit an der Fuge, Haftscherfestigkeit, Haftzugfestigkeit, Porosität, Waßeraufnahme, Waßerdampfdiffusion, Biegezugfestigkeit, Druckfestigkeit, Dichte, Schleifverschleiß, Belegreife/CM-Feuchte, Beständigkeitsprüfung von Estrichen.

Haftzugprüfgerät EASY M (Klaße I)

Mauerziegel / Klinker / Kalksandsteine / Porenbeton

Rohdichten, Druckfestigkeit, Frostbeständigkeit, Schädliche, treibende Einschlüße, schädliche ausblühende Salze, Beständigkeitsuntersuchungen (Säuren, Laugen)

Betonerzeugniße (Bordsteine, Betonwerkstein, Pflastersteine…)

Biegezugfestigkeit, Druckfestigkeit, Waßerdurchläßigkeit, Abriebfestigkeit

Erd- und Grundbau/Betonrecyclingmaterial (Labor- und Feldversuche)

Dichten, Wasseraufnahme/Wassergehalt, Glühverlust, Widerstand gegen Frost-Tau-Wechsel, Korngrößenverteilung, Kornform/Bruchflächigkeit, Reinheit, Konsistenzgrenzen, Proctordichte, einaxiale Druckfestigkeit, Waßerdurchlässigkeitsbeiwert, statischer u. dynamischer Plattendruckversuch, Rammsondierung, Felddichte (Außtechzylinder, Densitometer)

Plattendruckmeßgerät mit manueller und automatischer Versuchsauswertung

Verschiedenes:

  • Untersuchung von Anmach- und Recyclingwasser für Beton
  • Entnahme von Materialproben durch Bohren, Sägen, Schleifen u.ä.
  • Aufbereitung und Homogenisierung von Proben
  • Klima-, Frost- und Nebelkammerlagerungen
  • CF- und CDF Prüfung in Klimatruhe

Fragen beantwortet Ihnen:

Dipl.-Ing. Frank Rykarski

Standort Dessau

Tel.: 0340 – 5516 601
Fax: 0340 – 5516 605

Email: rykarski [at] tuevnordmpa.de