Die TÜV NORD MPA Gesellschaft für Materialprüfung und Anlagensicherheit mbH & Co. KG ist eine unabhängige und wirtschaftlich selbständige Tochter in der TÜV NORD GRUPPE. Von den Standorten Leuna, Bitterfeld, Wittenberg und Zwenkau aus ist unser erfahrener und qualifizierter Mitarbeiterstab im gesamten mitteldeutschen Chemiedreieck und darüber hinaus verfügbar, um alle Fragen der Materialprüfung, Schadensklärung und Anlagensicherheit sehr schnell vor Ort zu beantworten.

Standort Leuna
Standort Dessau

Seit 2002 gehört auch das Bauinstitut Dessau zu unserem Unternehmen, seit 2009 unsere Niederlassung in Wittenberg.

Der tägliche Umgang mit den Anforderungen der Vorschriften und die langjährigen Betriebserfahrungen sind die Basis, mit der ein sachgerechter Ausgleich zwischen Betreibern, Behörden und den Nachbarn in allen Industriestandorten erarbeitet wird.

Ein anerkanntes Qualitätsmanagementsystem als Grundlage für ein erfolgreich abgeschloßenes Akkreditierungsverfahren nach DIN EN 17025 unserer Prüflabors in Leuna, Bitterfeld, Wittenberg und Zwenkau und ein zertifiziertes Sicherheitsmanagementsystem SCC**/SGU sind Ausdruck einer Qualitäts- und Sicherheitspolitik unserer Gesellschaft auf höchstem Niveau.

Standort Zwenkau
Standort Bitterfeld
Standort Wittenberg